Netzwerken

Der Netzwerk-Gedanke im WBC-Cologne e.V.

Netzwerkarbeit zahlt sich aus
Der Sinn jeder Netzwerkarbeit ist es, Kontakte zu knüpfen und Kontakte zu nutzen. Über den Erfahrungs- und Meinungsaustausch soll man nicht nur miteinander ins Gespräch, sondern auch miteinander ins Geschäft kommen. Erste Kontakte können Sie bereits auf unseren Netzwerktreffen und Stammtischen knüpfen. Netztwerk-Gedanke und Ziel ist es, das wirtschaftliche Potenzial zu fördern.

Stammtisch des WBC-Cologne e.V.

Wir bieten jeden Monat Netzwerk-Treffen von 19.30 – 22 Uhr mit Themen zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung und Förderung an.

Die aktuellen Netzwerk-Treffen finden Sie hier: Veranstaltungen

Viele bewegen viel
Teamgeist zählt nicht nur im Sport; in allen Lebensbereichen stellen sich die größten Erfolge ein, wenn Menschen engagiert zusammenarbeiten. Das Herz jedes Netzwerks ist das Zusammenspiel der verschiedenen Fachrichtungen. Und das funktioniert am besten, wenn man sich auf Augenhöhe begegnet und den unterschiedlichen Persönlichkeiten Respekt und Achtung entgegenbringt.

Business-Etikette
Unterschiedliche Interessen und Konkurrenzdenken lassen sich nicht immer vermeiden, aber ansprechen. Unser Netzwerk lebt von gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung und ideellen Handeln. Deshalb werden unterschiedliche Sichtweisen bei uns offen benannt. Wie in allen Beziehungen ist das Gleichgewicht von Geben und Nehmen entscheidend für die Qualität und die Beständigkeit des Netzwerks. Wir fühlen uns bei unserer Arbeit den fachlichen und ethischen Prinzipien der seriösen Geschäftsausübung verpflichtet.

Mitgliedschaften und Engagement des WBC-Cologne e.V.

  • Der WBC-cologne e.V. ist Mitglied des AKF Köln.
  • Mitgestaltung der Veranstaltungsreihe „Frauen gründen anders“ (Agentur für Arbeit)
  • Teilnahme an den Netzwerkveranstaltungen zum 8. März (Frauentag)
  • Mitgestaltung IHK Frauen-Business-Tag